R E Z E P T 4 U

Rezepte online stellen - per Mail an

3 2 1 klaus.rezepte @ blogger.c o m

einfach probieren ;-)

Guten Appetit


22. Dezember 2012

     Frohe Weihnacht und ein glückliches Neues Jahr !
                    Wünscht von Herzen
                             Rezept4u


Frohe Weihnacht und ein glückliches Neues Jahr - wünscht Rezept4
Zum karibischen Weihnachtspunsch-Rezept --> 

20. Dezember 2012

Weihnachtspunsch Karibik





     Weihnachtspunsch   K a r i b i k 





   Zutaten:
 Der Weihnachts - Winter - Punsch:












 250 ml  Mangosaft
 3  cl  brauner Rum

1  Liter  Rotwein von guter Qualität
2  EL brauner Kandiszucker / Honig optional

1  unbehandelte,  "Bio" Orange



3  Gewürznelken, kein Nelkenpulver nehmen, da zu streng!  

    etwas Spekulatiusgewürz
2  Stangen Zimt
   1  Msp   Orangenschale


Zubereitung:
Mangosaft,  Rum und Rotwein leicht erhitzen, nicht kochen !
Den Kandiszucker darin auflösen lassen.
Orange waschen, trocknen, in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Einige Orangenscheiben zur Dekoration aufheben.
Gewürze, Msp Orangenschale und vier gesch. Orangenscheiben in den Punsch geben, ca. 10 Minuten erhitzen, dabei umrühren nicht vergessen. Die zurückgelegten Orangenscheiben halbieren, leicht eingeschnitten auf den Glasrand stecken. Fertig !
Wer möchte, gibt nach eigenem Gusto etwas Honig dazu.

Einen gemütlichen, erbaulichen 
Winterabend wünscht Ihnen

Ihr Admin von Rezept4u



Feedback ? Schreiben Sie einen Kommentar gleich unten
oder mailen Sie mir

                       andiekueche @ gmx . de

Das Beste zum Ende:
Gestalten Sie Rezept4u mit!
Teilen Sie Ihr Lieblingsrezept mit anderen !

Sie können Ihr  Rezept an Rezept4u anonym posten:
1. Zutaten
2. Zubereitung, Tipps
3. an Mailadresse siehe Anleitung senden, fertig !

Viel Spaß und guten Appetit !



                          

                W e i h n a c h t s p u n s c h    K a r i b i k
                                                               vorgestellt, erfunden und verköstigt von
                                  © Rezept4u.blogspot.de

Weihnachtspunsch Karibik Einkaufs Code
einscannen und mitnehmen
 

                                         ()                          ()         
            ||                  ||                     © Rezept4u.blogspot.de

22. November 2012

Bali Ha'i - gegrillte Garnelen-Spieße

Zutaten:
18 Riesengarnelen, geschält und entdarmt
1 große Papaya, geschält und gewürfelt (reif, aber feste)
1 Ananas, gewürfelt (reif)
1 rote Zwiebel, in mundgerechte Stücke geschnitten
6 Spieße

Für die Marinade:
1/2 Tasse Sriracha Soße
1/2 Tasse  frisch gepresster Zitronensaft
1/2 Tasse 100% Kokoswasser

1/4 Tasse Erdnussöl
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer

Für eine Garnitur:
3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
1/2 Tasse gesalzene Erdnüsse, gehackt
1/4 Tasse frischer Koriander, fein gehackt

Zubereitung:
  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Marinade vermischen.
  2. Garnelen, Ananas und Papaya für mindestens 30 Minuten in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen (bis zu 8 Stunden möglich).
  3. Grill heiß machen (Kohlen sollten ganz mit einer Schicht weißer Asche bedeckt sein) und gut ölen (Öl vorher mit einem Lappenauftragen).
  4. Die Garnelen, Ananas, Papaya, und die Zwiebel auf Metall- oder Holzspieße fädeln.
  5. Spieße auf den Grill legen für ca. 3 Minuten pro Seite garen lassen.
  6. Servieren, garniert mit ein paar Stücken Frühlingszwiebel, Koriander und Erdnüssen.

Wichtige Anmerkungen: 
- Die Menge der Sriracha Soße bei Schärfe-Empfindlichkeit reduzieren.
- Unbedingt 100% natürliches Kokoswasser (und keine Kokosmilch) für eine Marinade in  
brauchbarer Konsistenz verwenden.
- Werden Holzspieße verwendet, vorher mindestens eine Stunde in Wasser einweichen damit sie 
auf dem Grill nicht die Flüssigkeit aus den Garnelen ziehen.

Feuriger Kartoffelauflauf

Zubereitung Feuriger Kartoffelauflauf:

Kartoffeln mit der Schale gar kochen, pellen und zerstampfen. Die Zwiebeln hacken und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den Lauch in feine Ringe und den Paprika in kleine Würfel schneiden.  

Die Würste in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Zwiebeln, Lauch, Paprikaschoten, Sauerkraut dazugeben und mit Salz, Paprikapulver, Chili, Curry und Majoran würzen. Das Ganze 10 Minuten dünsten, dabei mehrmals umrühren.  

Anschließend die Schnittlauchröllchen und die zerstampften Kartoffeln daruntermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit Reibekäse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten bei 180 – 200°C backen. 

Zutaten Feuriger Kartoffelauflauf:
  • 1 kg Pellkartoffeln
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Paprikaschoten
  • 100 g Sauerkraut
  • 250 g Hackfleisch
  • 8 Bratwürste, z.B. Merguez oder Debrecziner
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Majoran
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 150 g Reibekäse

Ein feuriger Kartoffelauflauf aus der pikanten Kartoffelküche vom Kartoffel-Hotel in der Lüneburger Heide.
Hier findet man weitere leckere Kartoffel Rezepte für geübte und ungeübte Köche.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Rezept4u sagt Danke !
                                 Grüße in die Lüneburger Heide



Weitere Webseiten
| musik-quiz  |  quiz2go |  quiz-app android  | sinnfeder |  rezept4u facebook  |

16. November 2012

 
Werke des französischen Künstlers Camille Corot , der von 1796 – 1875 lebte, stellt bis 6.1.2013 die Kunsthalle Karlsruhe vor.
        Mona Lisa oder Smileys gehören nicht dazu !

Die Führung ist sehr gut und eine Empfehlung wert!

14. November 2012

Traum der Südsee

Zutaten:

8cl Erdbeersaft  (1 Schale Erdbeeren)
4cl Kokoswasser (Fountain of Youth)
2cl Weisser Rum
1 Kugel Erdbeereis
1 Erdbeere (Garnitur)


Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und in einer Schüssel mit etwas Zucker Saft ziehen lassen. Erdbeeren pürieren in ein Tumbler Glas (Longdrinkglas) geben. Anschließend Kokoswasser und Rum hinzuführen und mit Eiswürfeln gut verrühren. Zuletzt Erdbeereis hinzufügen und als Garnitur einen Cocktailstäbchen mit Erdbeere dazu geben.

Dieser Cocktail eignet sich als Aperitif genau so gut, wie als Digestif. Verwenden Sie für diesen Cocktail am besten 100% natürliches Kokoswasser, da die restlichen Zutaten schon sehr süß sind. Das Kokoswasser kann man online bestellen unter: http://shop.michelbergerhotel.com/product/kokoswasser

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

VG!
Tobias

Rezept4u
Ist Ihr Rezept auch hier ?

21. Oktober 2012

Pastinaken-Hähnchen-Geschnetzeltes

Pastinaken-Hähnchen-Geschnetzeltes für  4 Personen

Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt
Zutaten:
2 Pastinaken
2 Hähnchenbrustfilets
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
2 EL Honig
3 Lauchzwiebeln
1 EL Sesam
1 Knoblauchzehe
1/4 Liter Gemüsebrühe
1/2 Chilischote
      Salz, Pfeffer

Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt


Zubereitung:
Pastinaken schälen und würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und ebenfalls fein schneiden. Fleisch abspülen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden. Hähnchenfleisch leicht salzen und peffern.
Backofen auf 60 Grad Ober/Unterhitze aufheizen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten. 
Dann aus der Pfanne nehmen und zugedeckt im Backofen warmstellen.
Restliches Olivenöl erhitzen, Schalotten, Pastinaken und Chilischote darin andünsten. Knoblauch und Sesam zugeben und kurz mitdünsten.
Honig untermischen und solange weiterrösten, bis der Honig karamelisiert. Mit Essig und Gemüsebrühe ablöschen und bei starker Hitze um die Hälfte einkochen.
In der Zwischenzeit Lauchziebeln putzen, abspülen, trockentupfen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln zur Soße geben. Hähnchenfleisch darutermischen und gut durchschwenken. Evtl. nochmals abschmecken.


Für Sie, aus der AOK-KochWerkstatt  mitgebracht und  abgetippt.


Guten Appetit
Rezept4u

Mit freundlicher Genehmigung der AOK-KochWerkstatt


https://www.aok.de/assets/img/struktur/aok_logo_rgb_final.gif
Dieses und noch folgende Gerichte wurden in der AOK KochWerkstatt zubereitet. 
Man lernt eine Menge dazu - gesunde Ernährung, die Spaß macht!
Danke. Mir hat es jedenfalls sehr gefallen.

Music4ever


Tipp:
Dein Einkaufszettel
per QR-Code*) für dieses Rezept:


Rezept4u-Einkaufsliste-Pastinaken-Hähnchen


*) Quick-Response Code wurde von Rezept4u erstellt u. mit NeoReader
    im iPhone auf Lesbarkeit getestet.

Viel Spaß


Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt

Eigene Werbung für "Hilfe für Waisenkinder " nph:
Schenke Waisenkindern Freude - scan den QR Code zu My Good Shop und
leiste direkt Hilfe mit Deinen bestellten Waren für sie:


MyGoodShop.org











__________________________________________________________________________


20. Oktober 2012

Gemüse-Eintopf mit Ricotta-Klößchen

Gemüse-Eintopf mit Ricotta-Klößchen  für  __? Personen

Zutaten:
250  Gr. Ricotta (ital. Frischkäse)
  50  Gr. frisch geriebenen Parmesan
  50  Gr. Hartweizengrieß
  50 Gr. magerer Schinken
    6 Stangen Staudensellerie
    2 Möhren
    2 Knoblauchzehen
    2 Zwiebeln
    2 EL Olivenöl
    1 Ei
    1 Dose geschälte Pizzatomaten 800 Gr.
    1 Dose weiße Bohnen
400 ml Gemüsebrühe, instant
       Salz, Pfeffer, Majoran

Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt

Zubereitung:
Für die Klöße: Ricotta evtl. etwas ausdrücken. Mit Parmesan, Ei, Grieß, Salz und Pfeffer verrühren. Majoran unter die Käsemasse rühren und 15 Minuten quellen lassen.
Inzwischen Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren putzen, schälen und in Stücke schneiden. Sellerie putzen, abspülen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Schinken in 
Streifen schneiden.

Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schinken darin anbraten, herausnehmen.

Vorbereitete Zutaten im Bratfett anbraten. Brühe angießen, ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Tomaten zum Gemüse geben, würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Inzwischen reichlich Salzwasser in einem weiteren Topf aufkochen. Aus dem Ricotta-Teig kleine Klößchen abstechen, in siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen.
Klößchen gut abtropfen lassen, im Eintopf anrichten.


Für Sie, aus der AOK AOK-KochWerkstatt mitgebracht und abgetippt


Guten Appetit
Rezept4u

Mit freundlicher Genehmigung der AOK-KochWerkstatt https://www.aok.de/assets/img/struktur/aok_logo_rgb_final.gif
Dieses und noch folgende Gerichte wurden in der AOK KochWerkstatt zubereitet. 
Man lernt eine Menge dazu - gesunde Ernährung, die Spaß macht!
Danke. Mir hat es jedenfalls sehr gefallen.

Music4ever

Tipp:
Mit dem Scan des Rezept4u - QR-Code - unten 


Rezept4u-Einkaufsliste-Gemüse-Eintopf


bekommst  Du die Zutaten per Einkaufsliste auf's Smartphone !


- Ihre Tipps zum Gemüse-Eintopf lesen wir gerne im Kommentar - Ihre eigenen Lieblingsrezepte hier für alle auf Rezept4u posten ? Ganz einfach- Stellen Sie Ihr Rezept anonym per Mail auf Rezept4u !
Natürlich können wir niemals mit Chefkoch.de* , Kochbar u.a. mithalten, jedoch der Spaß am Kochen und Genießen, sowie das Teilen interessanter Rezepte, treibt uns an ! 
Eine Bitte:  Sagen Sie es Ihren Bekannten ebenfalls - machen Sie mit, "liken"  Sie  uns (s.rechte Seite) in Facebook, wenn Sie möchten, so werden es immer mehr leckere Rezepte auf Rezept4u !

Viel Spaß
Music4ever 



*jeden Tag ein neues Rezept aus Chefkoch.de auch hier

  Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt


19. Oktober 2012

Porree-Hack-Pfanne

Porree-Hack-Pfanne  für 4 Personen

Zutaten:
600 Gr. Porree ( Lauch)
   1 Zwiebel
   1 Knoblauchzehe 
 50 Gr. Walnusskerne
   2 EL Olivennöl
500 Gr. Rinderhack
150 Gr. Sauerrahm
400 ml Gemüsebrühe, instant
   1 TL Mehl
     Muskat, Salz, Pfeffer, Zucker
  Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt

Zubereitung:
Porree putzen, gründlich waschen in Ringe schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Walnüsse grob hacken und in einer großen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.
Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch unter wenden krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Porree , Zwiebel und Knoblauch zufügen und 2 - 3 Minuten mitbraten. mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 400 ml Gemüsebrühe angießen, aufkochen und 5 - 8 Minuten garen.  Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zucker würzen. Nüsse und Sauerrahm untermengen.

Guten Appetit


Für Sie, aus der AOK AOK-KochWerkstatt mitgebracht und abgetippt


Guten Appetit
Rezept4u

Mit freundlicher Genehmigung der AOK-KochWerkstatt https://www.aok.de/assets/img/struktur/aok_logo_rgb_final.gif
Dieses und noch folgende Gerichte wurden in der AOK KochWerkstatt zubereitet. 
Man lernt eine Menge dazu - gesunde Ernährung, die Spaß macht!
Danke. Mir hat es jedenfalls sehr gefallen.

Music4ever

Tipp:
Mit dem Scan des Rezept4u - QR-Code - unten 


Rezept4u.blogspot.de
Porree-Hack-Pfanne-Zutaten Rezept4u

bekommst  Du die Zutaten per Einkaufsliste auf's Smartphone !
Viel Spaß !

- Ihre Tipps zum Porree-Hack lesen wir gerne im Kommentar 

- Ihre eigenen Lieblingsrezepte hier für alle posten ? Ganz einfach
- Stellen Sie Ihr Rezept anonym per Mail auf Rezepte4u ,
  sagen Sie es Ihren Bekannten ebenfalls - so werden es immer mehr  
  leckere Rezepte !

  Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt

Zander in Kümmelkruste

Zander in Kümmelkruste für zwei Personen

Zutaten:
2 Zanderfilets  a 180 Gr
2 Stiele glatte Petersilie
60 Gr. Weißbrot
60 Gr. Butter
1 Schalotte
1 TL Kümmel, gemahlen
Salz, Pfeffer
                Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt
Für das Filderkraut:
1/2 Kopf Filderkraut  ( 300 Gr Spitzkohl)
1 Schalotte
1 EL Olivenöl
100 Gr. Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Petersilie abspülen, trocken schütteln, Blätter fein hacken. Weißbrot im Mixer zu Bröseln zerkleinern. Schalotte schälen, kleine Würfel schneiden, in 1 EL Olivenöl andünsten. Brösel zugeben und rösten.
Alles in eine Schale geben, ca. 40 Gr. weiche Butter unterarbeiten. Kümmel und Petersilie unter die Masse mischen, würzen. Kalt stellen.

Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt 
Den Kohl vierteln, putzen , den Strunk heraustrennen. Kohl sehr fein schneiden.
Schalotte schälen, hacken und in einem Topf mit 1 EL Olivenöl leicht andünsten. Kohl zugeben. Kohl soll keine Farbe annehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Dann den Deckel abnehmen , den entstandenen Fond einkochen lassen.
Die Sahne angießen und um etwas mehr als die Hälfte einkochen lassen.

Fischfilets abspühlen, trocken tupfen und würzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Filets darin je Seite 2 Minuten braten. In eine ofenfeste Form setzen und ca. 1/2 cm dick mit  Kümmelbutter bestreichen. Unter der Grillschlange oder Ober/Unterhitze goldbraun gratinieren.
Sahnefilderkraut auf Teller anrichten, Zanderfilet darauf setzen.


Für Sie, aus der AOK AOK-KochWerkstatt mitgebracht und abgetippt


Guten Appetit
Rezept4u


Mit freundlicher Genehmigung der AOK-KochWerkstatt .https://www.aok.de/assets/img/struktur/aok_logo_rgb_final.gif
Dieses und noch folgende Gerichte wurden in der AOK KochWerkstatt zubereitet. 
Man lernt eine Menge dazu - gesunde Ernährung die Spaß macht!
Danke. Mir hat es sehr gefallen.

Music4ever

Tipp:

Mit dem Scan des Rezept4u - QR-Code - unten 



bekommst  Du die Zutaten / Einkaufsliste auf's Smartphone !

Viel Spaß !





18. Oktober 2012

Ravioli mit Salbeibutter

Ravioli mit Salbeibutter für vier Personen

Zutaten:

500 g  Nudelteig
250 g  Ricotta
100 g  geriebenen Parmesan
  20 g  getrocknete Steinpilze
   4 g  getrocknete Tomaten
   2    Eigelb
   1    Eiweiß
   4    EL Butter
   1    EL Olivenöl

frischer od. getrockneter Salbei
Pfeffer
Meersalz
  Rezept4u - mit freundlicher Genehmigung  der AOK-KochWerkstatt 
Zubereitung:
Steinpilze und Tomaten in wenig heißem Wasser einweichen.
Beides ausdrücken, fein hacken und mit Ricotta, Eigelben, Parmesan und Pfeffer verrühren.
Nudelteig ausrollen und Quadrate zu 10x10 cm ausschneiden. 
Je 1 TL Füllung darauf verteilen. Ränder gut mit Eiweiß bestreichen. Teigstücke zu einem Dreieck zusammenklappen. Ränder gut andrücken - Tipp: Aussenrand knapp abschneiden.
Ravioli in Salzwasser 3-5 Minuten garen. Butter und Olivenöl bei schwacher Hitze
erhitzen, Salbei hinzufügen. Abgetropfte Ravioli zugeben. Mit Meersalz und Pfeffer anrichten.   
 
Guten Appetit

Mit freundlicher Genehmigung der AOK-KochWerkstatt .https://www.aok.de/assets/img/struktur/aok_logo_rgb_final.gif
Dieses und noch folgende Gerichte wurden heute in der AOK KochWerkstatt zubereitet. 

Man lernt eine Menge dazu - gesunde Ernährung die Spaß macht!
Danke. Mir hat es sehr gefallen.

Music4ever


Zutaten auf Dein Smartphone laden ?
Scan den Quick Response Code :-)



Mehr Rezepte ?  hier 

Und danach ?  Abnehmen mit Genuss  hier  

Zum QR - Musik-Quiz  Quiz2Go 

21. August 2012

Zu klug um wahr zu sein !

Eine kluge Idee,



hiermit unterstützt REZEPT4U die ehrbaren Bemühungen von Janna ,
neue interessante Blogs zu finden :-)
Wer gute Blogs kennt  - vorschlagen,  reinschauen und mitmachen!
Music4ever

Weiter zu in Rezept4u    oder zum  Musik-Quiz 

Panna Cotta


Rezept: Panna Cotta - zärtlich wie die erste Liebe!

Mit freundlicher Genehmigung von
Photobucket

  ♥ Panna Cotta ♥ 


Photobucket

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Benötigte Zeit: 30 Minuten
Menge: 4 Portionen


Dies werdet ihr brauchen:

Photobucket

Schlagsahne - 400 Gramm (nicht unter 20%)
Zucker - 60 Gramm
Vanillezucker - 1 Päckchen
Gelatine - 2,5 bis 3 Blätter
kaltes Wasser - halbe Tasse 

So macht ihr's:

Schritt 1 -Gelatine in kaltes Wasser lassen!

Photobucket

Lasst die Gelatine für 10-15 min so stehen und macht einfach mit dem Rezept weiter. 

Schritt 2 - Schlagsahne mit Zucker und Vanillezucker auf schwachem Feuer warm machen!

Photobucket

Achtet auf kleine Bläschen - sobald sie erscheinen hört ihr auf zu erwärmen und nehmt die Masse vom Feuer runter.

Schritt 3 - Gelatine dazu gießen!

Nehmt die Gelatine aus dem Wasser und tut sie zu der Masse. 
Ihr müsst jetzt sehr gut mischen, bis sich die ganze Gelatine in der Sahne auflöst.

Schritt 4 - Panna-Cotta-Förmchen mit kalten Wasser spülen und nicht trocknen!

Photobucket

Schritt 5 - Panna Cotta Masse in die Förmchen füllen!
Schritt 6 - Für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen! 

Photobucket

Fertig ist das zarte Dessert! Beim servieren könnt ihr gerne eurer Fantasie freien Lauf lassen! :)

Tipps: Lecker ist Panna Cotta mit Marmelade und frischen Früchten. 

Photobucket

Oder ihr könnt eine Schokoladen-Soße zu ihr servieren.

Photobucket

Ich hoffe euch hat dieses Foto-Rezept gefallen und wünsche viel viel Spaß bei nachkochen und naschen! 


Wenn ihr Fragen, Rezept-Wünsche oder Anregungen habt könnt ihr sie gerne in einem Kommentar äußern. Ich freue mich immer über eure Beiträge! 

Mit freundlicher Genehmigung von
Photobucket
 zuklug.blogspot.de

Rezept4u.blogspot.de
Ihr Rezept online ?

8. August 2012

La Aurora

C i g a r s  with the best Taste & Flavour !


Aurora
http://www.cigar-wiki.com/Datei:Aurora_Logo.jpg

Aurora Website
Dominikanische Republik


Thank You, Eugen and your Team,
for this great and amicable inspection ! 

Kind regards, Klaus

Germany


Hinweis:
Rauchen kann Ihre Gesundheit schädigen !




Back to the roots: Rezept4u ist ein Rezeptblog - posten Sie Ihr Rezept ! 


Essbare Zigarren  

Espresso Zigarren  gefunden bei Küchengötter !